4.Tag:

 

Die Wörter aus den Einzelbuchstaben zusammensetzen und Bildern zuordnen
               -  Selbstkontrolle -

Bei Alleinarbeit die Buchstabenkärtchen neben den Bildern zu Wörtern ordnen, Bilder wenden und das Wort auf der Rückseite der Bildkarten mit den aus Buchstaben gelegten Wörtern vergleichen. 

Partnerspiel: "Purzelwörter-Spiel" im ersten Schuljahr, im zweiten Schuljahr das "Murks-Spiel"  -  Spieldauer ca. 25 Minuten
Den
Spielfortgang bestimmt der "Bis drei-Würfel" im ersten Schuljahr, in der zweiten Klasse ein üblicher Würfel zusammen mit dem "Ich-du-Würfel".

 Gleiten Sie bitte mit dem Mauszeiger über die Bilder, um die Kontrollsituation zu sehen.

Lernziel der nächsten Übung und Vorarbeiten 

   
  Nun haben die Schüler das Durchstrukturieren des Wortes als Lösungs- funktion geübt. Die fünfte Übung sichert dies durch das Ergänzen von fehlenden Buchstaben in den Wörtern. Das Lernziel:
   
 

Lautfolge des Wortes abhören und 
fehlende Buchstaben ergänzen 

   
  Vor Beginn der Übung bzw. des Spieles müssen die Kinder die Buchstaben erneut neben den Bildern zu Wörtern zusammensetzen, also eine Wieder- holung der wichtigen Übung vom Vortag im Schnelltempo.
   

Der Inhalt der nächsten Übungen wird nur erkennbar, wenn Sie "geblockte Inhalte zulassen".